Bild

Neuigkeiten

von Redaktion

Erste Zustiftung erhalten

Durch die Großzügigkeit einer Familie ist der Kapitalstock der Stiftung zum ersten Mal erhöht worden. Der Kapitalstock bleibt unbegrenzt erhalten und sichert somit das Weiterbestehen der Stiftung. Aus den Zinsen werden die Projekte der Stiftung finanziert. Die Zuwendung zur Erhöhung des Kapitalstocks wirkt also ewig!

Wir danken ganz herzlich für das Vertrauen und die Großzügigkeit!

 

Zurück

/ von Redaktion

Reisebericht Mai 2021 von Roselyn Kiwala

Roselyn Kiwala besuchte im Mai 2021 für zwei Wochen Sambia, nachdem wir unsere gemeinsam geplante und bereits gebuchte Reise im April/Mai 2020 wegen der Pandemie nicht durchführen konnten. Sie war hocherfreut über den sichtbaren Forstschritt sowie die zum Ausdruck gebrachte Dankbarkeit der Witwen und Kinder/Jugendlichen. Gleichzeitig konnte sie durch intensive Gespräche die Prioritäten für die nächsten Monate und Jahre bestimmen.

/ von Redaktion

Sommerfest der Ehrenamtlichen des Johannes Hospizes e.V.

Endlich wieder möglich sich zu begegnen. Sommerfest und Pantomimevorstellung für die Ehrenamtlichen des Johannes-Hospizes e.V.

Bericht ...

/ von Redaktion

Erste Zustiftung erhalten

Mit großer Freude haben wir heute unsere erste Zustiftung erhalten - eine Zuwendung für die Ewigkeit!

Andachtsraum

/ von Redaktion

Diakonie-Hospiz Woltersdorf eröffnet

Heute wurde das Diakonie-Hospiz Woltersdorf eröffnet. Unsere Stiftung hat mit einer Spende ..

/ von Redaktion

Reisebericht - April 2019

Wir (Ulf und Iris Schneider) und Rosleyn Kiwala (Gründerin der Stiftung Widows of Hope, Sambia) haben im Mai die beiden Standorte von Widows of Hope in Sambia besucht: Solwezi und Chingola. Wir wurden sehr herzlich von den Witwen und Kindern begrüßt.

 

Abonnieren Sie Zuversicht

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über unsere Aktivitäten und Projekte.

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.

Kontakt

Zuversicht schenken -
Schneider-Machel-Stiftung

Brucknerstraße 49 · 12247 Berlin

+49 (0) 171 553 5915

Senden Sie uns eine Nachricht